Zur Startseite

Karriere

Crossmedia-Praktikant (m/w)

Das Team der Crossmedia-Redaktion betreut und entwickelt die Internetpräsenz www.bo.de mit aktuellen Artikeln, Video- und Audiobeiträgen zu...

Auszubildende/r zum Medientechnologe/in - Fachrichtung Druck (Zeitungsdruck) und Auszubildende/r zum Mechatroniker/in

Die reiff zeitungsdruck gmbh ist der Druckpartner für den höchsten Anspruch. Mit modernster Drucktechnik fertigen wir Tages-...

Web-TV-Produzent (m/w)

Das Team von Mittelbadische-Presse.TV produziert neben aktuellen Nachrichten auch Videos zu interessanten lokalen Themen in den Bereichen...

1 alle Stellenangebote

Das Familienunternehmen reiff medien hat sich in seiner 200-jährigen Geschichte vom traditionellen Druckunternehmen und Zeitungsverlag zu einem crossmedial aufgestellten regionalen Medienkonzern entwickelt.

Im Zentrum stehen nach wie vor die fünf regionalen Tageszeitungen der Mittelbadischen Presse, deren Verbreitungsgebiet dem Ortenaukreis entspricht. Täglich werden 60.000 Zeitungen gedruckt, die von einer komplett eigenständigen Vollredaktion produziert werden. Die Zahl der E-Paper-Abonnenten steigt kontinuierlich.

Zum Medienangebot zählen außerdem die Lokalradio-Sender Hitradio Ohr und Schwarzwaldradio, der Online-Auftritt bo.de mit dem regionalen und aktuellen Video-Angebot von Mittelbadische-Presse.TV. Im ANB-Verlag sind die Amtlichen Verkündblätter der Ortenauer Städte und Gemeinden zusammengefasst. Und auch das über Mittelbaden hinaus verbreitete regionale Wirtschaftsmagazin insideB ist ein Produkt von reiff medien. Eine Reihe von medialen Dienstleistungen, unter anderem auch im Bereich des Zeitungsdrucks, runden das umfassende Portfolio ab.

reiff medien steht für seriöse Nachrichtenkompetenz, Kundenorientierung, Qualität, Kreativität, technischen Fortschritt und für eine starke regionale Verbundenheit.

20.07.2017 // 22:31 h

Bilder

Social Media

  • reiff.de on RSS

    Haslachs Altstadt wird zur Festmeile 1



    Übernachtungs-Aktion der Schwanauer Waldläufer 1



    Zäune sollen Wildtiere an A5 bei Lahr schützen 1


  • reiff.de on Facebook
     
  • reiff.de on Twitter
  • reiff.de on GooglePlus