Zur Startseite

Das Offenburger Tageblatt eröffnet Service-Point im Pressehaus

Das Offenburger Tageblatt eröffnet Service-Point im Pressehaus

Ab dem 1. April 2019, hat die frühere OT-Geschäftsstelle im Pressehaus wieder geöffnet.
Direkt am Stadtbuckel sind ab sofort alle Serviceleistungen rund um das OFFENBURGER TAGEBLATT erhältlich – für alle, die gerne persönlich beraten werden oder selbst die digitalen Services nutzen wollen.

Neu, zeitgemäß, digital: Heute eröffnet der Service-Point im Pressehaus, der einen erheblichen Mehrwert für Abonnenten und Leser bietet.
Durch einen durchdachten Umbau ist ein multifunktionaler, moderner Raum für alle Ansprüche entstandenen, die sich rund um das OFFENBURGER TAGEBLATT ergeben.

Im modernen Ambiente setzen farbenfrohe Tupfer bei den Sitzgruppen freundliche Akzente: Hier stehen die Anliegen der Kunden im Mittelpunkt, ob dies Auskünfte sind oder Beratungen, beispielsweise

wenn Familienanzeigen gestaltet oder Kleinanzeigen aufgegeben werden sollen.
Auch rund ums Abo gibt es Informationen – kurzum: Die Konzeption des neuen Service-Points ermöglicht eine Konzentration auf das Kerngeschäft von Zeitung und Verlag und die zentralen Anliegen und Befürfnisse der Abonnenten.

Da der digitale Service einen immer größeren Raum einnimmt, wird ein umfassender Online-Service angeboten.
Ist dieser einmal eingerichtet, können die Abonnenten aktiv kommunizieren.
Ereignisse wie eine Urlaubsunterbrechung, ein Umzug oder die Änderung der Bankverbindung können sie dann selbst mitteilen – völlig unabhängig von den Öffnungszeiten des Service-Points rund um die Uhr an allen Tagen des Jahres.

Diese moderne Anlaufstelle in der Hauptstraße überzeugt übrigens künftig durch eine verbesserte Erreichbarkeit: Montags bis freitags ist sie durchgehend von 9.30 bis 17 Uhr geöffnet. Samstags ist sie von 9 bis 13 Uhr zu erreichen.

Der Service-Point ist künftig auch das Tor zu den Redaktionen, die an diesem Standort rund um den Crossmediadesk Ortenau konzentriert sind.

Wer ein Anliegen hat, kommt über den Service-Point in Kontakt mit den Redakteuren.

Gesprächs- und Interviewpartner melden sich ebenfalls über die neugestalteten Räume die Hauptstraße 83a an: Die neu geschaffenen Besprechungszimmer bieten die Möglichkeit in vertraulicher Atmosphäre Gespräche oder Interviews zu führen.

 

Quelle: Offenburger Tageblatt vom 1.4.19 (bek)

< Zurück
20.06.2019 // 14:05 h

Bilder

Social Media

  • reiff.de on RSS

    1


  • reiff.de on Facebook
     
  • reiff.de on Twitter
  • reiff.de on GooglePlus